Medienmitteilungen

KO Be Header Planung und Bau
21. Oktober 2022

Die beiden Gemeinderäte schicken das Fusionspaket in die öffentliche Vernehmlassung

Ostermundigen/Bern, 21. Oktober 2022. Vom 21. Oktober bis zum 16. Dezember 2022 können sich die Bevölkerung, Parteien, Verbände und weitere interessierte Kreise zum Ergebnis der Fusionsverhandlungen äussern. Die Volksabstimmung ist am 22. O …

mehr lesen

Ausblick
19. August 2022

Die beiden Gemeinderäte verabschieden einen ausbalancierten Vorschlag für eine Fusion

Ostermundigen/Bern, 19. August 2022. Die Gemeinderäte von Ostermundigen und Bern haben die Fusionsverhandlungen weitgehend abgeschlossen und sich auf einen Vorschlag geeinigt, wie eine Fusion umgesetzt werden könnte. Mitte Oktober startet d …

mehr lesen

220303 KO Be Medienmitteilung
03. März 2022

Medienmitteilung Stadt Bern: «Kooperation Ostermundigen-Bern: Infoanlass am 14. März»

Ostermundigen und Bern befinden sich in Fusionsverhandlungen – voraussichtlich 2023 wird in beiden Gemeinden über die Fusion abgestimmt. Am Montag, 14. März 2022, um 18 Uhr, bietet sich der Bevölkerung der Stadt Bern im Sternensaal Bümpliz …

mehr lesen

220208 KO Be Medienmitteilung
08. Februar 2022

«Kooperation Ostermundigen - Bern» startet Partizipation

Ab Februar kann sich die Bevölkerung wieder am Projekt «Kooperation Ostermundigen – Bern» beteiligen. Verschiedene Formate sollen der Bevölkerung beider Gemeinden die Möglichkeit geben, sich aktiv in den Prozess einzubringen. Die Online-Fee …

mehr lesen

211119 KO Be Medienmitteilung
19. November 2021

Medienmitteilung Stadt Bern: Die Fusionsverhandlungen sind auf gutem Weg

Gemäss stadträtlichem Auftrag legt der Gemeinderat der Stadt Bern dem Parlament die Eckwerte zu den Fusionsverhandlungen mit Ostermundigen vor, zusammen mit der nötigen Kreditaufstockung. In wichtigen Fragen stehen Lösungen bereit. So soll …

mehr lesen

201016 KO Be Medienmitteilung
16. Oktober 2020

Medienmitteilung der Agglomerationskommission: «AKO unterstützt Aufnahme Fusionsverhandlungen»

Die Agglomerationskommission (AKO) hat an ihrer letzten Sitzung das Geschäft zur Aufnahme von Fusionsverhandlungen zuhanden des Stadtrats vorberaten und beantragt die Genehmigung. Das vom Gemeinderat vorgelegte Geschäft sieht vor, mit all j …

mehr lesen

200917 KO Be Medienmitteilung
17. September 2020

Medienmitteilung Stadt Bern: Gemeinderat spricht sich für Fusionsverhandlungen aus

Bern, 17. September 2020. Der Gemeinderat will im Projekt «Kooperation Bern» einen weiteren Schritt unternehmen: Er beantragt dem Stadtrat, mit all jenen Nachbargemeinden Fusionsverhandlungen aufzunehmen, die dazu bereit sind. Im Vordergrun …

mehr lesen

200821 KO Be Medienmitteilung
21. August 2020

Medienmitteilung Gemeinde Ostermundigen: Empfehlung Gemeinderat zur Aufnahme von Fusionsverhandlungen mit Definition eines Verhandlungsmandats

Der Gemeinderat Ostermundigen empfiehlt nach eingehender Diskussion über die verschiedenen Konsultationseingaben und den Konsultationsbericht dem Grossen Gemeinderat die Aufnahme von Fusionsverhandlungen mit der Stadt Bern und allfälligen …

mehr lesen

200716 KO Be Medienmitteilung
16. Juli 2020

Konsultation für Bern und Ostermundigen abgeschlossen

Die öffentliche Mitsprache im Fusionsabklärungsprojekt «Kooperation Bern» ist für die Gemeinden Bern und Ostermundigen abgeschlossen. Nun werden die Eingaben gesichtet, Mitte August liegt die Auswertung der Konsultation vor. In Ostermundige …

mehr lesen

200408 KO Be Medienmitteilung
08. April 2020

Frist für Konsultation verlängert

Die Corona-Pandemie erschwert die Konsultation im Projekt «Kooperation Bern». Die beteiligten Gemeinden haben deshalb entschieden, die Frist zu verlängern. Bern und Ostermundigen verlängern sie bis zum 10. Juli 2020. Bremgarten, Bolligen, F …

mehr lesen

200214 KO Be Medienmitteilung
14. Februar 2020

Kooperation Bern: Machbarkeitsstudie liegt vor

Eine Fusion ist machbar, bringt langfristig verschiedene Vorteile und überschaubare Herausforderungen. Dies ist das Fazit der Machbarkeitsstudie «Kooperation Bern». Auftraggeber der Studie sind die Stadt Bern und die Gemeinden Bolligen, Bre …

mehr lesen

190826 KO Be Medienmitteilung
26. August 2019

Start Machbarkeitsstudie «Kooperation Bern»

Im Projekt «Kooperation Bern» beginnt die Arbeit an der Machbarkeitsstudie. Der Projektrat hat das Konzept verabschiedet, das die Untersuchungsfelder und die Szenarien der Studie festlegt. Ein breiter Einbezug der Bevölkerung ist im Frühjah …

mehr lesen

190627 KO Be Medienmitteilung
27. Juni 2019

Kooperation Bern: Sechs Gemeinden starten Fusionsabklärungen

Mit einem gemeinsamen Anlass haben die Gemeinden Bern, Bolligen, Bremgarten b. Bern, Frauenkappelen, Kehrsatz und Ostermundigen das Projekt «Kooperation Bern» heute Mittwoch offiziell gestartet. Bis Januar 2020 wird eine Machbarkeitsstudie …

mehr lesen

190302 KO Be Medienmitteilung
02. März 2019

«Kooperation Bern»: Sechs Gemeinden planen die Zukunft

Die Präsidentinnen und Präsidenten der Gemeinden Bern, Bolligen, Bremgarten bei Bern, Frauenkappelen, Kehrsatz und Ostermundigen haben heute an einer ersten Sitzung den gemeinsamen Prozess zu einer vertieften Zusammenarbeit/Fusionsabklärung …

mehr lesen

181214 KO Be Medienmitteilung
14. Dezember 2018

Ostermundigen und Bern nehmen Machbarkeitsstudie an die Hand

Die Exekutiven von Ostermundigen und Bern sind übereingekommen, im Rahmen einer Machbarkeitsstudie die Vor- und Nachteile einer Fusion der beiden Gemeinden zu erarbeiten. Anlass dafür sind entsprechende Vorstösse, welche in den beiden Parla …

mehr lesen